All Guard 4 in 1 Schaf & Lamm

171,20 

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Produkt enthält: 100 Stück

Artikelnummer: 006 Kategorien: ,

Beschreibung

Ein Bolus der über einen Zeitraum von sechs Monaten langsam und gleichmäßig die Schlüsselspurenelemente Kobalt, Selen, Jod und Zink abgibt.

Zusammensetzung: Jeder Bolus enthält 350mg Kobalt, 100mg Selen, 750mg Jod und 400mg Zink.

Anwendungsgebiete: Langzeitversorgung mit Kobalt, Zink, Jod und Selen für Schafe die auf unterversorgten Flächen weiden oder mit Grundfutter von ebensolchen Flächen gefüttert werden.

Dosierung: Schafe ab einem Gewicht von 40kg 1 Bolus alle 6 Monate.

Verabreichung:  mittels geeignetem Applikator

Zeitpunkt: vor der Deckzeit und vor der Ablammung oder bei asaisonaler Produktion alle 6 Monate Jede Packung enthält 100 Stk

Wartezeit: Keine

Inhalt: 1,5kg (100 Boli) Nettogewicht/Bolus: 15g

Anweisung für die ordnungsgemäße Verwendung: Verabreichung des Bolus mittels Applikator (getrennt erhältlich) und nötigen Sorgfalt um Verletzungen in Maul oder Schlund der Tiere zu vermeiden.

Dosierung: Schafe mit einem täglichen Konsum von 2kg Trockenmasse oder mehr: Ein Bolus alle 6 Monate.

Inhaltsstoffe: Kalzium: 0,1%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:
3b302 Kobalt (als Karbonat): 23,3 g
E8 Selen (als Natriumselenit): 6,68 g
3b603 Zink (als Oxid): 26,67 g
E2 Iod (als Kalziumjodat): 50 g
E1 Eisen (als III-Oxid): 530 g

Tägliche Freisetzung Spurenelemente:
Kobalt: 2,00 mg
Selen: 0,55 mg
Iod: 4,16 mg
Zink: 2,22 mg
Eisen: 44,15 mg

Zusammensetzung:
Inertes Eisen: 20%
Ca-Stearat
Schweinegelatine

Diätergänzungsfuttermittel für Schafe mit voll entwickelten Pansen zur langfristigen Versorgung mit Spurenelementen.

Dieses Produkt ist ein Ergänzungsfuttermittel und kein Arzneimittel.

Die gleichzeitige Gabe von Zusatzstoffe mit Höchstgehalt über andere Futtermittel ist zu vermeiden. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes oder Ernährungswissenschafters einzuholen, um die Ausgewogenheit der Tagesration hinsichtlich Spurenelementen und dem Versorgungsstatus der Tiere mit Spurenelementen sicherzustellen.